Eine Frauenbewegung am Puls der Zeit

Eine erwachte Frau ist ein Geschenk an die Welt, denn sie drückt ihre Liebe in Freiheit und Fülle aus. Sie weiß, wie sie ihre Kraft gebrauchen kann und ist sich ihrer Wirkungskraft für die nachfolgenden Generationen bewusst.
Astrid Brinck

Home

Erwachte Weiblichkeit e.V.

In der Neuen Zeit geht es um ein neues weibliches Selbstverständnis, das aus Kraft, Liebe, Wahrheit und Fürsorge für das Große Ganze gespeist ist und aus einer geheilten Verbindung zum Männlichen.

Dieser neue Kulturimpuls fand 2014 seinen Ausdruck in der Gründung des Vereins Erwachte Weiblichkeit e.V. - Verein zur Förderung der Balance männlicher und weiblicher Prinzipien in unserer Kultur.

Jeder Paradigmenwechsel ist ein Prozess und der Verein Erwachte Weiblichkeit e.V. versteht sich als Forschungsraum und Vernetzungsorgan für eine aktuell entstehende Frauenbewegung. Wir setzen Impulse auf dem Weg in das Erwachen eines weiblichen Bewusstseins für eine Welt in Balance.


Vision

Verein | Vision

Erwachen einer neuen Weiblichkeit

von Mayonah Bliss
Seit einigen Jahren ist rund um den Globus eine neue Frauenbewegung in Gang – das Erwachen einer neuen Weiblichkeit. An manchen Orten noch ganz zart ...
mehr lesen

Verein | Vision

Manifest der erwachten Weiblichkeit

von Astrid Brinck
Erwachte Weiblichkeit in einer Frau ist ein Geschenk an die Welt, denn eine erwachte Frau drückt ihre Liebe mit Freiheit und Fülle aus, sie weiß, wie sie ihre Kraft gebrauchen kann.
mehr lesen

Aktuelles aus dem Verein

Verein | Jahreshauptversammlung 2021

Jahreshauptversammlung des Verein vom 20. Mai 2021:

Hier kannst Du Dir die Ergebnisse und das Protokoll der Vereinsversammlung 2021 anschauen.

  Aktuelles

Regelmäßiger Online Vereinstreff per Zoom: nächster Termin am 26. Januar um 19 h.
Thema: Schwesternkreise und Rotes Zelt. 
Moderation: Gönna Pezely, Gast: Christina Trees
Im Zoom-Raum von Christina Trees: 
Zoom Teilnahmelink: https://us02web.zoom.us/j/8765956078
Meeting-ID: 876 595 6078

Terminvorschau: "Verkörperte Weiblichkeit" mit Anna Oppermann beim Zoom Treffen am Donnerstag, den 24. Februar 2022 um 19 Uhr.

Verschoben in den Mai 2022

Einladung zur "Pflege unseres Kraftbündels"
 
Mit Gesang, Begegnung, nährendem Austausch, Raum, Wärme,
neuer Termin im Mai 2022
Ort: Eschwege Institut www.eschwege-Institut.de
Unterkunft: 33,- bis 35,- € pro Nacht
Teilnahmekosten für Übernachtung, vegetarische Verpflegung, Jurte, Seminargebühr: Vereinsfrauen: 165,- €, NichtMitglieder: 190,- €
 
Liebe Frauen,
im wunderbaren Eschwege Institut werden wir auch Mitte Januar kommenden Jahres wieder zusammenkommen,
um uns zu nähren und zu stärken.
 
Die uns tragenden Melodien des ersten Seminars im August klingen immer noch in uns freudig heilsam nach und werden in den 14 tägigen Treffen der „Prayer of the Mothers“ in Kassel uns kraftvoll verbindend gepflegt.
 
Auch unser wanderndes Kraftbündel soll wieder geöffnet, möglicherweise ergänzt und gestärkt werden.
Alle weiteren Informationen klärt gerne im persönlichen Mailkontakt: goenna1@gmx.net.
 
Solltest Du also im August nicht mit hinzugekommen sein können, so fühle dich ganz herzlich
eingeladen, Dich diesmal im Kreis der bis jetzt 14 Frauen, in der großzügig hellen, mit Ofen beheizten Jurte am Rand des Buchenwaldes zu entspannen, zu singen, Kraft zu tanken (auch in der schönen Fass Sauna im Garten) und heilsam berührt und genährt wieder in deinen Alltag zurück zu kommen.
 
Eure Gönna

 

Frauen- und Männerkongress 2022

Frauen Männer Kongress 2020

Wir sind Kooperationspartner des Frauen & Männer Kongress 
verschoben: 5. bis 8. Mai 2022 im Haus Sonnenberg bei Einbeck
Anmeldung zum Kongress: anmeldung@gesellschaft-in-balance.de
 Verpflegung & Unterkunft extra buchen


Newsletter